Alle Beiträge von Jule Reishaus

61.Matheolympiade am Jahngymnasium

Am 10.November war es wieder so weit. Die 61.Matheolympiade auf Regionalebene wurde veranstaltet.

Die Matheolympiade wird jedes Jahr in mehreren Runden veranstaltet und das schon seit 1962. Es nehmen jedes Jahr ca. 200.000 Personen teil.

Los geht es mit der Schulrunde. Bei dieser werden die Besten aus jeder Klasse ermittelt und zur Regionalrunde geschickt. Die Erfolgreichsten dürfen zur mehrtägigen Landesrunde.  Der letzte Wettbewerb ist die Bundesrunde. Hier treten die Besten aus jedem Bundesland an.

Dieses Jahr musste die Regionalrunde Coronabedingt dezentral stattfinden. Es wurde in der Aula unserer Schule und nicht wie sonst am Humboldt Gymnasium an den Aufgaben gearbeitet. Trotzdem wurden  Preise in den Klassenstufen 7 und 8 vergeben. In der 7. und 8. Klasse haben 3 Teilnehmende einen dritten Preis erhalten. In der 8.Klasse wurden außerdem ein zweiter Preis und eine Auszeichnung vergeben.

Warum solltet ihr Latein als zweite Fremdsprache wählen?

Warum solltet ihr Latein als zweite Fremdsprache wählen?

Am Ende der zwölften Klasse bekommt ihr das Latinum, das für einige Studiengänge, wie z.B. Medizin und Geschichte, empfohlen oder sogar benötigt wird. Da Latein die Grundlage vieler anderer Sprachen ist, könnt ihr einfacher auch andere Fremdsprachen, wie z.B. Spanisch, lernen. Auch im Englischen und Deutschen gibt es viele Wörter die auf dem Lateinischen basieren. Im Unterricht sprechen wir Deutsch. Das macht den Unterricht sehr entspannt. Da die Lateinische Grammatik der deutschen sehr ähnlich ist, könnt ihr sie einfach lernen, oder versteht auch die deutsche besser, da alles gut erklärt wird. Im Unterricht übersetzen wir Texte aus unserem Lehrbuch oder später dann Originaltexte. Das kann, wenn mal etwas falsch übersetzt wird (was natürlich nie passiert 😉 ), sehr lustig sein. Zu manchen Themen machen wir besondere Projekte, wie z.B. das Thermenprojekt der Lateinklasse 7b. Das absolute Highlight sind aber natürlich die Lateinfahrten. Wir fahren z.B. nach Bayern an den Limes oder nach Rom.