Schlagwort-Archive: Musical

Wer probt, kommt weiter! Das Musical 2022 „The Prom – Der Abschlussball“ läuft!

Unter diesem Motto haben wir uns ab Januar einmal im Monat am Sonnabend für einen ganzen Tag zusammengefunden – wobei zusammenfinden in diesen Zeiten sehr relativ ist, da wir bis Anfang März nur in getrennten Räumen mit den Jahrgängen 9/10 und 11/12 proben durften.

Die Laune haben wir uns aber nicht verderben lassen und trotz der Beschränkungen kreativ weiter gemacht: Maske im Gesicht – Abstand – gut gelüftet, aber kalt – räumliche Trennung – Singverbot – Tanzverbot!!!

Großartig, dass wir immerhin eine riesige Aula mit angrenzendem Probenraum und drei großen Türen haben, da geht einiges.

Viele Szenen sind schon entstanden, auch unter Mitwirkung unseres Theaterprofis Christian Holm. Die Tänze haben wir unter Anleitung  unserer Choreografin Linda Schmid gelernt, wieder vergessen und nach einem Donnerwetter wieder gelernt. Der Ensemble-Gesang entwickelt sich langsam, auch wenn die Mehrstimmigkeit manchmal noch einiges an Herausforderungen bereithält. Aber die gecasteten Solisten klingen zu Weilen schon richtig fabelhaft, wenn sie ihre Solonummern singen und das Ensemble vor lauter Ehrfurcht den Einsatz verpennt.

Wir haben im Liegen unsere Atmung kontrolliert, auf Elvis Vokalisen geschmettert, im Kreis unsere Klangharmonie geschult, mit Massage-Runden gemeinsam Rhythmen gespürt, uns angeschrien, um die Stütze zu animieren, in Emotions-Clustern die Aula gestürmt und zusammen viel gelacht, wenn manche Szenen unseres Musicals dazu einladen.

Kurzum: nach einer Menge Spaß, Gemeinschaft und guten Einzelergebnissen freuen wir uns jetzt schon auf unser Publikum, das konnten wir nun zwei Jahre nicht mehr empfangen.

Hier noch einmal die Termine:

11. Juni 2022 19.30 UhrPremiere „The Prom – Der Abschlussball“, mit Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums in der Stadthalle in Greifswald
16./17./18. Juni 19.30 Uhrweitere Vorstellungen in der Stadthalle im Kaisersaal

Karten gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse ab Anfang Mai 2022.

 

Theater! Theater! 3 – 2 – 1, bitte!

Das war das Start-Ritual an diesem Wochenende (10./11.03.2018) in der Aula, als die geprobten Szenen vor 20 Regisseuren (Musical – Mitglieder) ihren Feinschliff bekommen sollten. Es ging mal wieder um unsere aktuelle Musicalproduktion „Summer of ˋ85“ und eine Schippe voll Inszenierungsarbeit.

Sonnabend um 10.00 Uhr begann der Workshop und am Sonntag um 15.00 Uhr wurden alle in den sonnigen und warmen Frühling entlassen.

Zahlreiche vielfältige und auch witzige Theaterübungen schüttelten und rüttelten an Körper und Geist aller Beteiligten. Zwischenzeitlich wackelte die ganze Aula derart, dass noch im Untergeschoss die Aktionen zu spüren waren. Von außen betrachtet gab es eine Menge Energie, Spaß, überraschende Momente, besondere Schauspieler, Brüllorgien und riesengroße Bewegungsradien, die manchmal etwas an der Normalität der Akteure zweifeln ließ. Aber nein, genau so sollte es sein. Durch Zurufe wie „Slow Motion!“, „Fast Forward!“, „Stopp!“, „Wer ich?“ und „Jetzt brüll deinen Text!“ wurde die ganze Farbpalette der Ausdrucksfähigkeit aus den SchülerInnen herausgekitzelt.

Richtig warm gelaufen hat sich so manche Szene zu einem kleinen Juwel entwickelt und die Truppe honorierte die Ergebnisse spontan mit begeistertem Applaus. Das jeweilige Publikum fieberte mit und freute sich über die angenehme gemeinschaftliche Stimmung.

Danke an das Musical – Ensemble und an Simone (Theaterpädagogin) für dieses anstrengende und doch ergiebige Probenwochenende.

C. Sümnig